parallax background

Jugendtreff Isenbüttel: Neue Zeiten und Angebote

konzertkasse

Im Jugendtreff in Isenbüttel haben sich die Öffnungszeiten geändert. Ab sofort hat dieser montags, freitags und samstags von 16 bis 21 Uhr geöffnet, bei Bedarf sogar bis 22 Uhr. Die Jugendförderung möchte so den sinkenden Besucherzahlen gerecht werden und erhofft sich neue Besuchergruppen.

Ergänzend dazu wird es im Jugendtreff nun regelmäßig ein Monatsprogramm in Form einer kleinen Broschüre geben. Darin stellen sich der Treff und das Team vor. Diese Broschüre ist im Jugendtreff sowie im Rathaus in Isenbüttel erhältlich. Zu den regelmäßigen Angeboten gehören der Spielenachmittag am Montag und das Kochlabor, in dem freitags ab 17 Uhr gemeinsam gekocht wird. Eine kulinarische Reise durch die Länder Italien, Mexiko und Frankreich macht den Start im April.

Neben diesem regelmäßigen Angebot wird es immer wieder besondere Veranstaltungen geben. Im April sind dies am Samstag, 8. April, eine Minecraft-Lanparty, für Samstag, 22. April, lädt der Treff zu Play‘n Chill ein. Parallel werden Jugendtreff und die kleine Halle Isenbüttel geöffnet, um gemeinsam Sport zu treiben und im Jugendtreff zu chillen. Alle Angebote sind für Jugendliche ab zwölf Jahren.

 Die Jugendförderung ist unter www.facebook.com/rabenspass und www.instagram.com/rabenspass mit News vertreten. Wer mag, kann sich in die WhatsApp-Gruppe des Jugendtreffs aufnehmen lassen. Es reicht eine Nachricht über WhatsApp an 0176-98290442. Zudem ist das aktuelle Programm der Jugendförderung unter www.rabenspass.de einsehbar.