parallax background

Tanzhaus Gifhorn – erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft

konzertkasse

Zanzhaus Gifhorn am Start:

Am Samstag, 22.April, fand die Deutsche Meisterschaft des UnitedDanceOrganisation (UDO) Verbandes, in Saarbrücken statt.

Mehr als hundert Teams und etliche Solos und Duos traten in verschiedenen Kategorien an, um sich die Qualifikation für die Euopameisterschaft zu sichern. Mittendrin natürlich auch Teilnehmer aus dem „Tanzhaus Gifhorn“ – und das mit tollen Erfolgen!

Kimi Weber ertanzte sich im Solo unter 12 Jahren den Vize-Titel, mit einer genialen Freestyle Performance auf spontane Musikvorgabe des DJ’s.

Kimi Weber, Vizemeister U12

 

Und auch das Tanzhaus-Weltmeister Duo 2015 greift diese Saison nochmal neu an. Tea Lukic holte sich zusammen mit ihrer Mitstreiterin Leonie Weber, den Titel: Deutscher Meister.

  Tea Lukic und Leonie Weber, Deutsche Meister, DUO

 

Alle drei Tänzer aus dem Tanzhaus Gifhorn haben sich damit für die EM in Kalkar qualifiziert, die später dieses Jahr stattfinden wird.                                                                                                                 „Wir sind natürlich dran, werden im Training nochmal ne Schippe drauflegen und dann schauen wir mal wo’s hinführt.“

Alle drei hatten sichtbar Spaß auf der Bühne…wenn dann zusätzlich noch eine Auszeichnung für die vorangegangenen Mühen dabei rausspringt, ist die Freude natürlich riesengroß!

„Ich war dieses Mal als offiziell als Judge in der Jury dabei und hatte einen super Blick auf meine Tänzer…natürlich durfte ich sie nicht bewerten…aber wenn, dann hätten sie vielleicht ein klitzekleines minus-pünktchen mehr bekommen…verbessern geht ja schließlich immer. ;-)“, berichtet Trainer Noran Kaufmann, der zurecht stolz auf seine Tänzer ist.

Die Tanzhaus TEAMS arbeiten momentan an neuen Shows und werden erst nächste Saison wieder richtig durchstarten.

Hip Hop don’t Stop!

(mehr dazu: tanzhaus-gifhorn.de)