Kultbahnhof: Modern Earl machen einen Zwischenstopp

 

Die 4 Musiker aus Nashville und Denver sind wieder unterwegs und am Freitag, 20. Oktober, machen sie einen Zwischenstopp im Kultbahnhof. Modern Earl aus den USA ist eine sensationelle Live-Band. Die vier Musiker aus Nashville haben einen authentischen Southern Roots/Rock Sound, der sich zusätzlich vieler Elemente aus dem Bluegrass, Psycheldelic Rock und Blues bedient. Seit 8 Jahren tourt Modern Earl in Europa und nach 1000+ Shows haben Sie sich auch in Deutschland Ihre Fans erspielt. Dazwischen entstanden 4 Studio Alben und dieses Jahr auch eine Live CD, welche die Ungeschliffenheit und ausgiebige Energie mit der Band wiederspiegelt. Der Live-Spirit der Band ist nachhaltig und die dreistimmigen Harmonien zum rockigen Sound lassen den Zuschauer mit Gänsehaut zurück. Die Energie, die sich bei jedem Konzert auf das Publikum überträgt, macht Modern Earl-Konzerte zu einem einmaligen Erlebnis – das man wieder erleben möchte.
Musikalisch Einflüsse reichen von Led Zeppelin, Allman Brothers, Merle Haggard und Greatful Dead bis Metallica und sogar den Sex Pistols.
Videos:

 

Beginn: 20 Uhr
Vvk: 17,50,-€ (inkl. aller Gebühren) famila, AZ Konzertkasse und allen bekannten Vorverkaufsstellen; Ak.: 20,-

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.