BBQ & Beer – Street Food Festival geht in die nächste Runde

 

Nach dem großen Erfolg des Street-Food-Open-Air-Festivals im Februar in der Gifhorner Innenstadt, gibt es an diesem Wochenende eine Neuauflage mit verändertem Angebot.

Vom 20. bis 22. Oktober stehen auf einer Veranstaltungsfläche rund um den Ceka-Brunnen Stände und Trucks mit klassischen und ausgefallenen Grill-Spezialitäten. Dazu werden mehr als 20 internationale Biersorten serviert. Der Name des Events: BBQ & Beer Festival. „Freut euch auf Steaks, Bratwurst, italienische Salsiccia, Fleischspieße, Pulled Pork, Burger, Spanferkel und mehr“, lädt Veranstalter Daniel Arzt die Gifhorner dazu ein, das Festival der Leckereien und süffigen Biere zu besuchen. Arzt, der gemeinsam mit Lukas Bock die Braunschweiger Veranstaltungsagentur A&B Event UG betreibt, ist überzeugt davon, dass die Gifhorner das Angebot nutzen werden. „Beim letzten Event in der Fußgängerzone Anfang diesen Jahres sind trotz leichter Regenschauer sehr viele Besucher in die Innenstadt gekommen“, erinnert sich Daniel Arzt. „Für uns ist das BBQ & Beer Festival ein neues Konzept, dass wir 2018 auch in anderen Städten auf die Beine stellen wollen“, erklärt der Eventmanager. Gifhorn habe sich als „Versuchskaninchen“ angeboten, weil die Zusammenarbeit mit der Stadt und der Wista immer sehr gut funktioniere, so der Braunschweiger. Das BBQ & Beer-Festival in der Gifhorner Innenstadt ist am Freitag in der Zeit von 16 bis 22 Uhr, am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag in der Zeit von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

 


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.