Zerlegbare Geigen und witziges Chaos: Musikcomedy mit Microband im Rittersaal

 

Das Musikcomedy-Duo Luca Domenicali und Danilo Maggio zählt zu den international renommiertesten Ensembles im Bereich der Musikcomedy – am Samstag, 27. Januar, 20 Uhr, verzaubert Microband das Publikum im Gifhorner Rittersaal, Schlossplatz 1. Virtuos richten diese beiden Musikclowns absolutes Chaos an und spielen dabei die schönsten Werke aller Zeiten, von Brahms bis Verdi. Mit absolut überraschenden musikalischen Neuinterpretationen geht es im flotten Tempo durch adagio, allegro, andante, espressivo, forte, piano, mit zerlegbaren Geigen, Gitarren und Flöten. Die Künstler sind ein Garant für einen irrwitzigen Abend, bei dem absolut jeder, vom Klassik-Fan bis zum Klassik-Banausen, sich köstlich unterhalten fühlt. Sie präsentieren ihr Programm ohne Pause!

Karten sind beim Kulturverein, Steinweg 3, Tel. 05371-813924, und an der Abendkasse erhältlich.

 

 



 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.