Musikcomedy mit “die Feisten” in der Wittinger Stadthalle

Foto: Stefan Kranz

 

Etwas Neues erwartet das Publikum auf Einladung des Wittinger Kulturvereins am Samstag, 24. Februar, wenn sich um 19 Uhr wieder die Türen der Wittinger Stadthalle für „die Feisten“ öffnen. Die beiden Herren, die Musikcomedy vom Feinsten bieten, sind einem breiten Publikum bekannt aus Fernsehen und Touren durch das Land – immerhin treten die Comedy-Barden Mathias Zeh und Rainer Schacht seit 22 Jahren auf und haben zehn Alben veröffentlicht, bis 2013 noch als Trio Ganz Schön Feist.

Sie haben tolle Stimmen, sind sehr musikalisch und haben einen unglaublichen Humor. Nicht umsonst sind die Feisten im März mit dem deutschen Kleinkunstpreis gewürdigt worden. Die zwei Comedy-Barden besingen in herrlich humoristischer Manier die Skurrilitäten des Lebens und der Liebe und verpassen dem Wahnsinn des Alltags ihren ganz eigenen Soundtrack. Das ungewöhnliche Duo überrollt das Publikum mit virtuosem Rollentausch. Bei diesen Allround-Talenten wird Unterhaltung mit unvorhersehbaren Überraschungen groß geschrieben. Nachhaltiger Humor, unglaubliche Geschichten, voller Körpereinsatz, Saitensprünge, Gänsehautmomente und Stimmen, die bluesen, säuseln und rocken. Alles garantiert – und noch mehr.

Eintritt: 20,-€/ Schüler 10,-€
Vorverkauf: Heine Tabakwaren, Lange Straße 16, Tel. 05831-7124, und an der Abendkasse erhältlich.



 



 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.