Punk-Rock-Connection mit vier Bands im Flax

 

Unter dem Motto „Vier Bands – eine Nacht“ findet am Samstag, 17. März, in der Rockbar Flax an der Braunschweiger Straße 3a in Gifhorn die große Punk-Rock-Connection statt.

Die Wolfsburger Band Strike Out spielt seit 2013 zusammen, ist inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und bietet griffigen, englischen Punkrock. Die Band Silver-blitZ aus Brome kommt mit Eigenkompositionen, deutschen Texten, harten Riffs und pumpendem Bass daher. Geboren 1996, gestorben 2009 und wiederauferstanden 2015 sind die Tanzenden Kadaver mit ebenfalls deutschsprachigem Punk-Rock aus Braunschweig dabei. Die Band „nullbock“ aus Salzgitter, auch als die „Böcke“ bekannt, rundet das Konzert getreu des Mottos „Für immer jung“ ab.

Der Eintritt kostet sechs Euro, Einlass ist ab 20 Uhr.

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.