Beach-Party am Tankumsee mit Ingo ohne Flamingo

 

Ab an den Strand: Am Tankumsee beginnt am Samstag, 26. Mai, Gifhorns größte Beachparty, präsentiert von Aller-Zeitung und Radio ffn. Ingo ohne Flamingo sorgt mit Hits wie „Der Hahn muss laufen“ für Partystimmung, Chris & Jess sind mit ihrer neuen Single „Super Geil“ am Start, und Martin Rose stellt eine Wolfgang-Petry-Double-Show vom Feinsten auf die Bühne.

Ingo ohne Flamingo lädt zur Party ein – und er hat Grund zu feiern, denn er bekam im März den Ballermann-Award 2018 als bester Newcomer. Mit Songs wie „Saufen, morgens, mittags, abends“ lasse es sich „feiern, bis der Arzt kommt“, verspricht der Berliner. Sein aktueller Hit „Der Hahn muss laufen“ hat bei Spotify und YouTube mittlerweile mehr als zwölf Millionen Klicks. Keine Frage, der Mann mit Enten-Maske und im türkisfarbenen Flamingo-Anzug wird für Stimmung am See sorgen.

Außerdem haben eMax-Entertainment, die auch im vorigen Jahr die dreitägige Beachparty am See organisiert haben, die Newcomer Chris und Jess gebucht. Und Martin Rose, bekannt aus der TV-Serie „Schwiegertochter gesucht“, ist fast so echt wie der echte Wolfgang Petry.

eMax-Entertainment baut eine große Cocktail-Bar auf, es gibt eine Gastromeile mit BBQ-Grill und anderen Leckereien, bei Sonne lässt es sich wunderbar auf den Euro-Paletten-Möbeln am Strand und auf der Wiese chillen, gerne auch im Wasser, und sollte es doch regnen, macht das auch nichts: Es gibt regensichere Partyzelte und Unterstände.

Die Tickets sind zum Preis von elf Euro plus Gebühren erhältlich bei der AZ-Konzertkasse, Steinweg 73 in Gifhorn, im Internet unter tickets.aller-zeitung.de und bei der WAZ-Konzertkasse, Porschestraße 74, 38840 Wolfsburg, tickets.waz-online.de, sowie bei allen bekannten Vorverkaufstellen. Mit der AboPlus-Karte erhalten AZ-Leser zehn Prozent Sofortrabatt, wenn sie ihre Tickets in der AZ- oder WAZ-Konzertkasse kaufen.

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.