Flax: Zum 33. Geburtstag gibt’s zwei Tage Live-Musik

 

Die legendäre Rockbar Flax feiert am heutigen Freitag und Samstag, 21. und 22. September, ihren mittlerweile 33. Geburtstag. An zwei Tagen gibt es jede Menge Live-Musik mit verschiedenen Stilrichtungen.

Die Zeit vergeht und seit drei Jahren residiert das Flax bereits am neuen Standort in der Braunschweiger Straße 3. Gleich zwei Tage fette Party ist daher nun am vorletzten Septemberwochenende angesagt. Am Freitag, 21. September, sind mit Penner Badulzke, The Zmaties und Final Impact drei Punkrockbands am Start, jede mit einem anderen unverwechselbaren Stil. Zimt auf den zuckrigen Musikkuchen gibt es zwischendurch mit Sin Arrest aus Gardelegen. Die Jungs gaben bereits im März ein Stelldichein in Gifhorn und weckten mit ihrem Metalstyle Begeisterungsstürme beim Publikum. Der Gitarrist spielt sich auch gerne mal die Hände blutig und zieht dennoch durch – bis zum bitteren Ende. Am Samstag, 22. September, kommen dann die Grunge-Liebhaber auf ihre Kosten. Kurt – die bekannte Nirvana-Tribute-Band – empfängt die Gäste. An beiden Tagen gibt es für die Gäste nicht nur reichlich auf die Ohren, sondern auch noch 50 Liter Freibier zum Geburtstag.

Der Eintritt kostet am Freitag acht Euro und am Samstag fünf Euro. Einlass ist an beiden Abenden ab 20 Uhr.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.