BSK-Oktoberfest: Bertls Buben heizen ein

 

Event steigt am 13. Oktober im BSK-Saal – Ab sofort gibt es im Vorverkauf Karten

Nunmehr bereits zum 20. Mal lädt das Bürgerschützenkorps (BSK) Gifhorn zum großen Oktoberfest in den Bürgerschützensaal ein, in diesem Jahr mit einer musikalischen Veränderung. Zünftig wie auf der Münchener Wies’n wird im weiß-blau dekorierten Saal am Samstag, 13. Oktober, ab 18 Uhr naturtrübes Festbier aus der bajuwarischen Metropole ausgeschenkt. Dazu können sich die nach Möglichkeit in zünftiger Tracht gekleideten Festgäste kulinarische Köstlichkeiten von jenseits des Weißwurstäquators wie Hax’n, Schweinsbraten, Leberkäse und Brezeln schmecken lassen. Für Schunkelstimmung sorgt erstmals im BSK-Saal die volkstümliche Boygroup und Oktoberfestkapelle „Bertls Buben“. Erneut wird Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich gegen 19 Uhr den Fassanstich auf der großen Saalbühne vornehmen und nach hoffentlich wenigen Schlägen ein „Ozapft is“ ins Publikum rufen.

Die Eintrittskarten sind ab sofort bei allen BSK-Zugführern zum gewohnten und seit vielen Jahren beständigen Preis von zehn Euro erhältlich. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Gifhorn sowie deren Gäste.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.