Mit „Barock meets Jazz“ geht es bei Klassik im Ring jetzt in die dritte Runde

PK Boxmühle, Klassik im Ring, Foto: Cagla Canidar

 

Fliegende Fäuste bei Schaukampf, Cheerleading-Show des MTV und das Duo Christian Elin und Friederike Heumann

Das Programm steht, der Vorverkauf ist angelaufen: Unter dem Motto „Barock meets Jazz“ geht’s bei der Veranstaltungsreihe Klassik im Ring in die dritte Runde. Am Freitag, 19. Oktober, 20 Uhr, ist die Gifhorner Boxmühle im Cardenap erneut Kulisse für diese ungewöhnliche Veranstaltung. „Das ist für uns immer etwas ganz Besonderes“, freute sich Britta Scheller, Chefin des Gifhorner Kulturvereins auf das Event. Erstmals mit dabei sind an diesem Abend Christian Elin (Saxophon) und Friederike Heumann (Viola da gamba). Das Duo, das im Hauptring in der Boxmühle auftritt, bringt ein abwechslungsreiches Programm zu Gehör: ein Wandel zwischen musikalischen Welten und Epochen soll die Besucher der Veranstaltung begeistern. „Heumann und Elin spüren mit großer Spielfreude und technischer Meisterschaft diesen Verbindungen nach und finden bei ihrer Begegnung zu einer ganz eigenen, zeitlosen Klangsprache“, erläutert Dr. Elga Eberhardt, Sprecherin des Kulturvereins. Werke von Diego Ortiz, Marin Marais und Cyprien de Rore sollen unter anderem dargeboten werden.

„Elin ist auch Komponist – es wird an diesem Abend auch eine Uraufführung geben“, verspricht Eberhardt. Über drei Runden soll am 19. Oktober ein Schaukampf gehen, für dessen Organisation Werner Kasimir, Chef des Gifhorner Boxsportclubs (BCG) verantwortlich zeichnet. Ebenfalls wieder mit von der Partie sind die MTV-Cheerleader „Little Panthers“ und „Blazing Panthers“, die unter Leitung von Kerstin Pöhland ein preisgekröntes Programm präsentierten wollen.

Karten gibt’s beim Kulturverein und auch in der AZ-Konzertkasse zum Preis von 20 Euro – ein Getränk und ein Imbiss inclusive.

Der Einlass für Klassik im Ring ist bereits um 19 Uhr.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.